1

Prämiertes Bestellsystem

2

Express-Lieferung als Standard

3

Fachkompetenz in Visitenkarten

Kostenloses & unverbindliches Muster anfordern





Visitenkarten Datei für Muster:


Über uns

Visitenkarten – Das „Bermudadreick“
des Einkaufsleiters.

Einkaufsleiter verabscheuen Visitenkarten

Visitenkarten bedeuten für jeden Einkaufsleiter Arbeit, besonders im Falle von großen und international tätigen Unternehmen. Die häufigen Fehler, wiederkehrende Qualitätsprobleme und Probleme bei der Lieferung, die mit verschiedenen Druckanbietern erlebt wurden, überzeugen Einkaufsleiter oft davon, dass Visitenkarten ein Produkt sind, das Schwierigkeiten mit sich bringt, und dass dies unabdingbar der Fall ist.

Tatsächlich fürchten die meisten Einkaufsleiter, dass es noch schlimmer kommen könnte…
Deshalb wechseln sie selten den Anbieter.

Druckanbieter verabscheuen Visitenkarten

Visitenkarten bedeuten auch für Druckanbieter Schwierigkeiten. Es gilt unter ihnen als Fakt, dass man keinen Profit aus Visitenkarten machen kann; die Kosten und Zeit sind zu hoch, die Preise zu niedrig.

Das ist der Hauptgrund dafür, warum die meisten Anbieter von Drucksachen Visitenkarten als obligatorische Leistung an einen Kunden, ohne Profit, neben anderen profitablen Aufträgen anbieten.

Manche Drucker nutzen Visitenkarten dafür, um „einen Fuß in die Tür zu bekommen“, bevor sie versuchen, als Anbieter für andere profitable Produkte in Betracht gezogen zu werden.

Resultat

Es ist dann nicht verwunderlich, dass Anbieter von Drucksachen ein minderwertiges Produkt und ebensolchen Service anbieten, wenn es um Visitenkarten geht, und es ist auch nicht verwunderlich, dass Einkaufsleiter versuchen, dieses „Bermudadreieck“ namens Visitenkarten zu vermeiden.

Deshalb tendieren die meisten Einkaufsleiter auch dazu, ihren derzeitigen Anbietern treu zu bleiben – selbst wenn die Leistung mangelhaft ist.

Lösung

Um eine Lösung zu finden, muss man zuerst die Quelle des Problems finden.
Das grundlegende Problem ist dabei, dass sowohl Einkaufsleiter als auch Anbieter von Drucksachen Visitenkarten als Druckprodukt, als Schreibwaren ähnlich Briefumschlägen, Briefköpfen und Etiketten sehen, das ist aber vollkommen falsch!!!

Visitenkarten sind, mehr als alles andere, logistisch orientierte Druckerzeugnisse!
Das bedeutet, dass man ein sehr gutes Verständnis von Logistik haben muss, um qualitativ hochwertige Visitenkarten zu einem niedrigen Preis und bei schneller Lieferung, ohne Schwierigkeiten und bei einfacher Gestaltung des Bestellvorgangs anbieten zu können, und das mit minimalem Aufwand auf Seiten des Einkaufsleiters, um diesem somit wertvolle Zeit zu ersparen.

Fazit:

Einkaufsleiter von großen Gesellschaften sollten diese Herangehensweise annehmen und das Drucken von Visitenkarten einem neuen Anbieter übertragen, der sich auf die Herstellung von Visitenkarten für Unternehmen spezialisiert.

Wenn Sie mehr über uns erfahren oder ein kostenloses Muster erhalten möchten, freuen wir uns, dem nachzukommen:
Customerservice@in3sec.com
Oder besuchen Sie uns auf:
www.in3sec.com
Um zu sehen, was unsere Kunden über uns denken:
www.in3sec.com/testimonials